Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Südharzwerke und der Landkreis Nordhausen bieten Ihnen für zunächst zwei Jahre in Ihrem Wohnort eine zusätzliche haushaltsnahe Baum- und Strauchschnittentsorgung an. Im Frühjahr und im Herbst holen wir an einem bestimmten Tag Ihren Baum-/Strauchschnitt, der nicht in die Biotonne passt, kostenfrei ab. (Gilt nur für private Haushalte!)

Was gehört zur Bündelsammlung?

Alle pflanzlichen Abfälle, die gebündelt bereitgestellt werden können, wie Strauch-, Hecken- oder Baumschnitt.

Wie sind die pflanzlichen Abfälle bereitzustellen?

Die Grünabfälle sind mit verrottbarer Schnur oder Kordel - kein Draht - gebündelt bereitzustellen Die Bündel sollten nicht länger als 1,5 Meter und nur so schwer und dick sein, dass sie von einer Person problemlos angehoben werden können. Die einzelnen Äste sollten einen Durchmesser von 10 cm nicht überschreiten.
Um eine reibungslose Abfuhr zu gewährleisten, müssen die gebündelten Baum- und Strauchschnittabfälle am Abfuhrtag ab 6:00 Uhr auf dem Gehweg bzw. am Straßenrand vor Ihrem Haus zur Abholung bereitstehen. Sofern eine Abholung vor Ihrem Grundstück aus verkehrstechnischen Gründen nicht möglich ist, stellen Sie die pflanzlichen Abfälle am vereinbarten Stellplatz für Rest- und Bioabfall, Pappe, Papier und gelber Sack bereit.

Bitte beachten:

Die Sammelmenge je Grundstück ist pro Abfuhr auf 2 m³ begrenzt. Bei der Bündelsammlung werden keine Behältnisse oder Säcke geleert.
Baum-/Strauchschnittabfälle, die nicht wie oben beschrieben bereitgestellt sind (z.B. Abfälle, die auf Privatgrundstück liegen), werden nicht mitgenommen!

Termine

Im Frühjahr und im Herbst 2018 werden wir an je einem Tag Ihre pflanzlichen Abfälle abholen. Diese Abholung erfolgt nur, wenn Ihre Anmeldung bis zum 09.03 für den Monat März und bis 02.11 für den Monat November 2018 bei uns eingegangen ist.
Ihren Termin erhalten Sie ca. 7 Tage vor der geplanten Entsorgung.

Zur Anmeldung